Andrea Blatter
29.11.2021
7 Minute(n) zum Lesen

Die wichtigsten Podcast-Events 2022

Nachdem Live-Events lange kein Thema mehr waren und viele Konferenzen und Messen abgesagt werden mussten, sind für das Jahr 2022 wieder ganz viele spannende Anlässe aus der Podcast-Welt geplant. Hier eine kleine Übersicht über die wichtigsten Podcast-Events 2022 - momentan gehen die meisten Veranstalter davon aus, diese live durchführen zu können. Einige fehlen auf dieser Liste aktuell noch, da das genaue Datum noch nicht bekannt ist. Die Liste wird aber laufend ergänzt, es lohnt sich also, wieder einmal vorbeizuschauen.

8.-10. Juni: re;publica 2022 in Berlin: Any Way the Wind blows

Die wichtigste Blogger-Konferenz im deutschsprachigen Raum findet im Sommer wieder statt. Das Motto "Any Way the Wind blows" kommt zustande, weil am Ende des Festivals immer gemeinsam "Bohemian Rhapsody" von Queen gesungen wird und dieses Lied endet mit dieser Zeile. Die letzten Worte, die an der re:publica 2019 also gesagt (oder eben gesungen) wurden, waren diese. 

Da die Konferenz jetzt erstmals nach Corona wieder stattfindet, soll das symbolisch dafür stehen, da weiterzumachen, wo man zuletzt aufgehört hat. Bei den zahlreichen Vorträgen und Inputs geht es nicht direkt um Podcasts, dafür aber um Cyberkriminalität, Kriegsjournalismus oder die Social-Media-Strategie der Zukunft. Vorbeigehen lohnt sich also bestimmt!

Website der re;publica

18. Juni: Auf die Ohren in Berlin, Deutschland

Beim grössten Podcast-Festival Deutschlands kommen Podcaster:innen aus ganz unterschiedlichen Bereichen zusammen. 2022 feiert das Festival bereits die 5. Ausgabe. Dazu gehören normalerweise Workshops, Musik und ganz viel Networking mit anderen Podcast-Fans. 

Das Festival findet wegen Corona noch nicht in seiner gewohnten Grösse statt, trotzdem ist aber ein Anlass geplant, Tickets sind bereits ab 12 Euro erhältlich.

Webseite Auf die Ohren

1.-3. Juli: Sommer Podstock in Sibbesse bei Hannover

Wie bereits beim Winter Podstock weiter oben in diesem Artikel geht es auch hier um den persönlichen Austausch mit Podcaster:innen und ausgefallene Workshops.

Website von Podstock

23.-26. August: Podcast Movement in Dallas, Texas

Das Podcast Movement kehrt 2022 an den Ort zurück, an dem 2014 alles begann, nämlich nach Dallas. Es verspricht Teilnehmer:innen "The World's Largest Community of Podcasters". Erwartet werden rund 3000 Besucher:innen, die aus über 150 Sessions und Keynote-Speeches auswählen können. 

Website Podcast Movement

25. August: Swiss Radio Day

Obwohl natürlich Podcasts und Radio zwei unterschiedliche Dinge sind, haben sie viele Themen gemeinsam. Am wichtigsten Branchentreffen der Schweizer Radioszene geht es um Themen wie Storytelling, Onlinemedien oder neue Entwicklungen in der Audio-Welt. Das Programm für die Ausgabe 2022 ist noch nicht bekannt, das “Save the Date” aber immerhin schon einmal da. Der Anlass soll vor Ort und online stattfinden. 

Website Swiss Radio Day

26.+27. September: Kommunikationskongress in Berlin

Immer mehr Unternehmen entdecken Podcasts als neuen Kommunikationskanal. Am Kommunikationskongress treffen Podcasterinnen und Podcaster auf 1'500 Kommunikationspersonen, die zu Kunden werden könnten.

Screenshot des Kommunikationskongress Berlin

(Bild: Review auf der Webseite des Kongresses)

Website des Kommunikationskongresses

30. September: International Podcast Day, online

Am International Podcast Day schliessen sich Podcasterinnen und Podcaster weltweit zusammen und feiern online "The Power of Podcasts". Vor allem auf Social Media bietet sich an diesem Tag eine super Gelegenheit, unter #InternationalPodcastDay Aufmerksamkeit zu generieren und mitzuhelfen, die Szene zu vergrössern.

Podcaster:innen, Podcast-Clubs und -Fans aus der ganzen Welt machen mit, geben Hörtipps, teilen ihre Lieblingsformate und feiern das Medium Podcast:

Titelbild des International Podcast Day

Website International Podcast Day

...und viele mehr!

Diese Liste ist selbstverständlich nicht vollständig und bei vielen Events fehlt das genaue Programm zur Zeit noch. Aktuell wird ausserdem geplant, dass alle obenstehenden Events live stattfinden sollen, aber wie wir gelernt haben, kann sich auch das schnell ändern. 

Dieser Artikel soll deshalb mehr dazu dienen, Inspiration zu bieten und zu zeigen, an wie vielen Orten und Daten der Welt Podcaster:innen zusammenkommen, um ihr (und natürlich unser) Lieblingsmedium zu feiern. 

Viel Spass beim Mitfeiern!

Vergangene Events

18.-20. Februar: Winter Podstock in Sibesse bei Hannover

Das Podstock-Festival hält, was der Name verspricht: Am Lagerfeuer kann man seine persönlichen Podcast-Held:innen persönlich kennenlernen und mit ihnen plaudern. Auf der Bühne werden Live-Episoden aufgenommen und interaktive Inhalte zusammengestellt. Und zum Rahmenprogramm gehören eher ausgefallene Aktivitäten wie Siebdruck oder Atemtechnik.

(Bild: twitter.com/PodstockDE)

Webseite des Podstock

25.-27. Februar: sonOhr Radio- und Podcastfestival in Bern

Beim letztjährigen sonOhr-Festival war alles etwas anders: Anstatt im Berner Kino Rex haben sich die Teilnehmenden in einem virtuellen Foyer auf Zoom getroffen. 2022 soll das sonOhr aber wieder wie gewohnt stattfinden können.

Das Herzstück des Festivals ist jeweils der Wettbewerb, bei dem die besten “Audio-Perlen” des vergangenen Jahres ausgewählt und prämiert werden. Dabei ist ein bisschen von allem dabei: Radio-Beiträge, Features und eben Podcasts. Der Gründer der Podcastschiede, Nico Leuenberger, hat diesen Preis 2018 gewonnen. Und Franziska Engelhardt aus unserem Team war 2021 für ihren Podcast “Zündstoff” nominiert. Im Rahmenprogramm geht es dieses Jahr unter anderem um akustische Räume und die Töne, die sich im Raum verstecken.

Neben dem Wettbewerb finden immer auch Panel-Diskussionen statt und im Rahmen des Anlasses kann man sich mit anderen Podcast- und Audio-Fans austauschen. 

Das definitive Programm ist noch nicht publiziert.

Website sonOhr

23.-26. März: Evolutions 2022, Los Angeles, Kalifornien

Dieser Anlass wird vom Podcast Movement organisiert und ist eine Ergänzung zum grossen “Podcast Movement” Event im August (mehr Infos weiter unten im Artikel). Hier liegt der Themenschwerpunkt auf Innovationen und neuen Entwicklungen aus der Podcast- und Audio-Welt.

Titelbild des Podcast Movements

Webseite Evolutions

5. Mai: Spotify All Ears

Der Podcast Summit "All Ears" wird von Spotify in Berlin veranstaltet. Am Event gibt es Speaker:innen aus der Podcast-Welt, Live-Podcasts, Keynotes, Workshops, und und und. Unter anderem Ira Glass, Moderator und Urheber von "This American Life" oder Sarah Koenig, Urheber von "Serial" beehren die Wilhelm Hallen in Berlin.

Die Early Bird Tickets sind bereits ausverkauft, Standard-Tickets gibt es noch, für EUR 99.

Webseite All Ears

15.-17. Mai: Radiodays Europe in Malmö, Schweden

Die Radiodays finden 2022 bereits zum zwölften Mal statt. Was 2010 als kleine Konferenz zu den Herausforderungen und Chancen der Audiowelt begann, gehört jetzt zu den wichtigsten Anlässen für Audio-Profis, mit rund 1500 Teilnehmenden aus über 60 Ländern. 

Der Anlass befasst sich hauptsächlich mit dem Medium Radio, trotzdem sind aber immer auch Sessions und spannende Informationen für Podcaster:innen und Audio-Fans aller Art dabei.

Webseite der Radiodays Europe

25.+26. Mai: The Podcast Show in London, UK

The Podcast Show soll ein bisschen von allem sein: Networking-Event, Business-Konferenz und Live-Podcast-Hörerlebnis. Erwartet werden rund 6000 Besucher:innen, die an den beiden Haupt-Eventtagen an unterschiedlichen Workshops und Seminaren teilnehmen. Dafür kommen über 300 Persönlichkeiten aus der Podcast-Welt nach London, halten Vorträge und leiten Diskussionsrunden.

 Menschen hören Podcasts an der London Podcast Show

(Bild: facebook.com/The Podcast Show ‘22)

Ausserdem wird es parallel dazu eine Woche lang Live-Podcast-Shows im Londoner Stadtteil Islington geben, wo unter anderem BBC einige Folgen beisteuern will. 

Die Konferenz an sich findet jeden Tag von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Business Design Center in Islington in Nordlondon statt. Am ersten Festivaltag am Mittwoch gibt es unter anderem einen Vortrag von Mark Asquith, dem Gründer der Hosting-Plattform “Captivate” und einem der bekanntesten Podcaster Grossbritanniens oder Juliette Nicholls, Gründerin und Direktorin von Pineapple Audio Production.

Am Donnerstag gibt es Fokustalks zu Themen wie “How to Amplify your Audience?” oder “Roads to Revenue”, also unterschiedlichen Arten, mit Podcasts Geld zu verdienen.

Das ganze Programm gibt's auf der Webseite der Podcast Show.

26. - 29. Mai: Podfest in Orlando, Florida

Das Podfest hat laut Webseite das Ziel, so viele Menschen aus dem Bereich Audio und Video wie möglich zusammenzubringen, um gemeinsam zu lernen, inspiriert zu werden und sich zu verbessern. Die Organisatoren bezeichnen das Publikum des Podfest ganz bescheiden als "The World’s Best Podcasting Community". 

Nachdem das Podfest in den vergangenen beiden Jahren nicht zu den gewohnten Daten als Live-Event stattfinden konnte, wurde im Herbst 2021 eine Special Edition in Tampa gefeiert, bei der virtuelle Events mit einem zweitägigen Live-Event kombiniert wurden. Dabei ging es vor allem um Monetarisierung, Social-Media-Promotion und Networking.

Screenshot des Podfest

Für die Ausgabe 2022 will das Podfest wieder komplett auf einen Live-Event setzen.

Webseite des Podfest

Andrea draussen Web

Autor

Andrea Blatter

Andrea hat ihre Freude an Geschichten und Worten schon früh entdeckt, als Übersetzerin hat sie sie aber zuerst nur schriftlich zu ihrem Beruf gemacht. Beim Radio hat sie in den letzten Jahren gelernt, ihre Leidenschaft in die Audio-Welt zu übertragen - und genau das macht sie jetzt für die Podcast-Schmiede, mit dem Ziel, für jeden Kunden genau die richtigen Worte zu finden.